Indikationen

Indikationen

Erkrankungen und deren funktionelle Folgen, die in der Geriatrie behandelt werden sind:

Neurologische Erkrankungen
• Apoplektische Insulte
• Morbus Parkinson, multiple Sklerose
• Periphere Nervenläsionen
• dementielle Erkrankungen

Krankheiten des Bewegungsapparates
• Osteoporose
• Degenerative Gelenkerkrankungen
• rheumatische Erkrankungen
• Zustand nach Frakturen und Gelenkersatz
• schwer heilende chronische Wunden

Zustand nach schweren Operationen
• Abdominaloperationen
• Operationen an Herz- und Gefäßsystem
• Amputationen
• Neurochirugische Eingriffe
• Orthopädische Operationen
Internistische Erkrankungen
• Akute und chronische kardiopulmonale Erkrankungen
• Diabetes Mellitus und seine Folgen
• Gastrointestinale Erkrankungen und Mangelernährung
• Nephrologische Erkrankungen auch mit Dialysepflichtigkeit